Elegant appearance

Erschienen am
Zeitungsname
Eppi

Elegant appearance

Ritter-Pen is presenting the Exos, which convinces across the board with its elegant and timeless design. A clear design language, stable metal clip and solid metal tip turn the pen into a timeless classic.

The new, optionally available, metallised pusher lends the Exos a touch od exclusiveness and thanks to the mix&match modular system that offers almost endless combination possibillities, the Exos series is extremely variable too. Wether in transparent or full colours, with or without a metal tip or with a soft-touch surface - the Exos excels with a large variety of models and colours.

All versions are equipped with an indelible large-capacity soft refill, which guarantees smooth writing down to the last stroke and with a writing capacity of 4,000 m the models enable long-lasting, sustainable promotional implementation. A soft-touch surface provides the perfect haptic feel while writing. The special feature: THe advertising imprint lies protected underneath the soft-touch coating to ensure high durability.

Ritter-Pen Gmbh
www.ritter-pen.de

Elegante Erscheinung

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

ELEGANTE ERSCHEINUNG


Ritter-Pen präsentiert den Exos, der mit elegantem und zeitlosem Design auf ganzer Linie überzeugt. Klare Formensprache, stabiler Metallclip und massive Metallspitze
machen ihn zum zeitlosen Klassiker. Der neue, optional erhältliche, metallisierte Drücker verleiht dem Exos Exklusivität, und dank Mix & Match-Baukastensystem mit nahezu unendlichen Kombinationsmöglichkeiten ist die Exos- Serie extrem variabel. Ob in transparenten oder gedeckten Farben, mit oder ohne Metallspitze oder mit einer Softtouch-Oberfläche – der Exos wartet mit großer Modellund Farbvielfalt auf. Alle Varianten verfügen über eine Softmine, die samtig weiches Schreiben bis zum letzten Strich garantiert. Die dokumentenechte Großraummine mit 4.000 m Schreiblänge ermöglicht einen dauerhaften, nachhaltigen Werbeeinsatz. Für die perfekte Haptik beim Schreiben sorgt eine Softtouch-Oberfläche. Der Clou: Der Werbedruck liegt geschützt und dauerhaft haltbar unter dem Softlack.

Rundum Umweltfreundlich

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Mit Ritter Cares hat Ritter-Pen eine neue Marke ins Leben gerufen, die alle nachhaltigen Schreibgeräte aus der Eco-Line vereint. Dazu gehören der Klassiker Carton, der erste ökologische Kugelschreiber aus recycelter Pappe, ebenso wie der Bio-Pen aus Celluloseacetat. Für die Herstellung des biologisch abbaubaren Materials wird Holz als nachwachsender Rohstoff verwendet. Dadurch ist der Biokunststoff – im Gegensatz zu Alternativmaterialien auf Maisstärke- oder Milchsäurebasis – hitzebeständig, was besonders für die Bedruckung eine große Rolle spielt. Außerdem überzeugt das Material mit außergewöhnlicher, angenehmer Haptik und hoher Dichte für eine wertige Anmutung.

90 years of Ritter-Pen - continuity & innovative power

Erschienen am
Zeitungsname
eppi

“My grandfather didn’t get on very well with his father, who had been running a small furniture factory and wood processing company in Brensbach since 1876,” explained Arno Ritter, managing partner of Ritter-Pen. Jacob Ritter was interested in technology, had a passion for mechanical and electrical engineering and during the First World War volunteered to become a pilot so that he could experience the latest technological developments in that area close-up. He couldn’t put his newly-acquired knowledge to use in his parent’s company after the war, so he founded his own company.

Neue Azubis und Jubilare

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Auch in diesem Jahr heißt Ritter-Pen, Brensbach, neue Auszubildende im Team willkommen und bietet fünf weiteren Nachwuchskräften eine berufliche Perspektive. Im Büro beginnen Franziska Berg, Johannes Delp und David Pfuhl die Ausbildung zu Industriekaufleuten, Maike Arras erlernt im Werkzeugbau den Beruf der Werkzeugmechanikerin, und Ümit Cikrat unterstützt die Spritzerei künftig als angehender Verfahrensmechaniker.

Als Beleg für eine gute Perspektive nach der Ausbildung bei Ritter-Pen dienen die Jubilare Dieter Hinkel und Kirsten Schmenger, die beide ihre Ausbildung am 1. August 1993 starteten und jetzt für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurden. Schmenger ist heute stellvertretendem Leiterin der Buchhaltung, und Hinkel leitet die Verkaufsabteilung Inland.

Zweites Leben für Kunststoffabfälle

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Mit Ritter Cares hat Ritter-Pen eine neue Marke ins Leben gerufen, die alle nachhaltigen Schreibgeräte aus der Eco-Line vereint – vom Klassiker Carton, dem ersten ökologischen Kugelschreiber aus recycelter Pappe, bis hin zum Bio-Pen aus nachwachsendem Celluloseacetat, der gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut entwickelt wurde.

Neu im Programm ist der Crest Recycled, ein Werbekugelschreiber aus sortenreinem ABS-Kunststoff, der aus kunststoffreichen Abfallströmen – z.B. Staubsaugern, Küchengeräten und Werkzeugmaschinen – gewonnen wird. In einem speziellen Verfahren werden alle Kunststoffteile separiert, eingeschreddert und mit moderner Technik zum „Second Life“-Produktionsgranulat aufbereitet. Positiver Nebeneffekt des „Post- Consumer Recycled Plastic“ laut Ritter-Pen: 80% Energieeinsparung bei der Herstellung im Vergleich zu konventionell aus Rohöl hergestelltem Kunststoff. Crest Recycled ist in Schwarz und Hellgrau lieferbar, beim Drücker aus herkömmlichem ABS können werbende Unternehmen aus 27 Standardfarben wählen.

90 Jahre Ritter-Pen - Kontinuität und Innovationskraft

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

„Mein Großvater“, erzählt Arno Ritter, geschäftsführender Gesellschafter von Ritter-Pen, „verstand sich mit seinem Vater, der seit 1876 eine Kleinmöbelfabrik und Holzdreherei in Brensbach führte – Holzverarbeitung hat im Odenwald eine lange Tradition –, nicht besonders gut. Jacob Ritter war technisch interessiert, begeisterte sich für Maschinenbau und Elektrotechnik und meldete sich im Ersten Weltkrieg freiwillig zu den Fliegern, um hier die neuesten technischen Entwicklungen hautnah mitzuerleben. Im elterlichen Betrieb ließen sich nach dem Krieg seine Vorstellungen nicht umsetzen, und so gründete er sein eigenes Unternehmen.“

NEUE MARKE - RITTER CARES

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Mit Ritter Cares hat Ritter-Pen, Brensbach, eine neue Marke ins Leben gerufen, die alle nachhaltigen Schreibgeräte aus der Eco-Line vereint – vom Klassiker Carton, dem ersten ökologischen Kugelschreiber aus recycelter Pappe, bis hin zum Bio-Pen aus nachwachsendem Celluloseacetat, der gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut entwickelt wurde. Neu im Programm ist der Crest Recycled, ein Werbekugelschreiber aus sortenreinem ABS, das aus Kunststoffabfall gewonnen wird. Positiver Nebeneffekt des „Post-Consumer Recycled Plastic“ laut Ritter-Pen: 80% Energieeinsparung bei der Herstellung im Vergleich zu konventionell hergestelltem Kunststoff.

ÖKOLOGISCHE & NACHHALTIGE WERBEARTIKEL

Erschienen am
Zeitungsname
HIGH FIVE! - Soest Media

Ritter-Pen verwendet ein Material, dass in einem revolutionärem Verfahren, mit dem verschiedenste Kunststoffsorten und Verarbeitungsqualitäten aus kunststoffreichen Abfallströmen von z. B. Elektroaltgeräten, Haushaltsgeräten oder Altautos, ökonomisch wiedergewonnen werden kann.

Die Innovation: Gemischte Kunststoffabfälle werden vollautomatisch von Fremdstoffen getrennt, nach Kunststoffsorten sowie nach Verarbeitungsqualitäten separiert und danach zu hochwertigen Granulaten verarbeitet. Der Rohstoff-Lieferant macht es möglich, dass diese Kunststoffe zurück in den Primärkreislauf gelangen und zur Herstellung neuer hochwertiger Produkte und Bauteile eingesetzt werden können. Damit kann man im Kunststoffbereich von echtem werkstofflichen Recycling sprechen: Ein Fortschritt, der für die Umwelt und alle Beteiligten nur Vorteile bringt.

Herausforderung und Chance: Setzen Sie mit SOESTMEDIA auf einen wertvollen und nachhaltigen Rohstoff!

GANZ SCHÖN GRIFFIG

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Dass es auch im Schreibgerätebereich immer wieder Neues zu entdecken gibt, zeigt ein Blick ins aktuelle Sortiment von Ritter-Pen. Mit völlig neu gestaltetem Griffbereich präsentiert sich z.B. Ellips. Der Druckkugelschreiber mit formschönem Clip verfügt über einen teil-gummierten Schaft und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Haptik und Schreibkomfort. Für ein stets einwandfreies Schriftbild sorgt zudem die angenehm weich schreibende Qualitätsmine Marathon Soft. Lieferbar ist das griffige Schreibgerät „made in Germany“ auch mit Gelmine sowie in transparenter Version.

Ritter Pen – Werbekugelschreiber als Markenbotschafter

Erschienen am
Zeitungsname
Give A Days

Ritter Pen – Werbekugelschreiber als Markenbotschafter Promotional Pens as Brand Ambassadors (SJ) Wer einen Werbekugelschreiber erhält, ist sich meist nicht bewusst, dass das Schreibgerät bei seiner Fertigung einen aufwendigen Prozess durchlaufen hat. Die praktischen „Kulis“ sind zum Massenprodukt geworden, fast jede Familie besitzt unzählige von ihnen. Kaum vorstellbar ist heute, dass der Kugelschreiber, seit Jahrzehnten ein Klassiker unter den Werbeartikeln, seinen Siegeszug in Deutschland erst nach dem Zweiten Weltkrieg angetreten hat. Davor schrieb man mit Bleistiften, die immer wieder gespitzt werden mussten oder quälte sich mit Federhalter und Tintenfass.

JUBILARE GEEHRT

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

 

Am 1. September 2017 wurden bei Ritter-Pen, Brensbach, zwei Mitarbeiter von Geschäftsführung und Betriebsrat für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Volker Ihrig ist bereits seit seiner Ausbildung zum Industriekaufmann für den Schreibgerätespezialisten tätig. Nach einem Jahr in der IT-Abteilung und zwölf Jahren in der Exportabteilung ist Ihrig seit 2007 Abteilungsleiter der Finanzbuchhaltung und hat in der Zwischenzeit auch den Status des Prokuristen erlangt. Thomas Schanz startete nach seiner Ausbildung zum Feinmechaniker an der TH (jetzt TU) Darmstadt im Werkzeugbau bei Ritter-Pen und trat im Jahr 2003 seine jetzige Stelle in der Arbeitsvorbereitung an. Hier ist Schanz maßgeblich für die Produktionsplanung und internen Abläufe zuständig.

NEUE STIFTE

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Drei Nachwuchskräfte verstärken ab sofort das Team von Ritter-Pen. Julia Wehner (l) und Robin Dulis (r) werden zu Industriekaufleuten ausgebildet, Jan Dietrich (m) erlernt den Beruf des Werkzeugmechanikers. Mitte August stößt noch ein weiterer Auszubildender zum Team, der in der neuen Spritzerei des Schreibgerätespezialisten zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik ausgebildet wird.

GRIPPING PROMOTION

Erschienen am
Zeitungsname
eppi

Ritter-Pen is literally offering promoting companies a gripping platform for their advertising messages in the form of Atmos. The high-quality retractable ballpoint novelty that is “made in Germany” offers a pleasant haptic and ergonomic feel thanks to the totally new design of its gripping zone – overall three rubber-coated
gripping surfaces adapt to suit the natural position of the fingers when writing. The high writing comfort is rounded off by the soft writing highquality Marathon Soft refill which guarantees immaculate handwriting. The promising newcomer is also available as a frozen version.

Alles im Griff

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

ALLES IM GRIFF

Mit Atmos von Ritter-Pen haben werbende Unternehmen buchstäblich alles im Griff. Die hochwertige Druckkugelschreiber-Neuheit „made in Germany“ bietet mit ihrem völlig neu gestalteten Griffbereich eine angenehme Haptik und Ergonomie – insgesamt passen sich drei gummierte Griffflächen der natürlichen Fingerhaltung in Schreibstellung an. Abgerundet wird der hohe Schreibkomfort von der weich schreibenden Qualitätsmine Marathon Soft für ein stets einwandfreies Schriftbild. Der vielversprechende Newcomer ist auch in einer Frozen-Variante erhältlich.

Sportliche Woche

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

SPORTLICHE WOCHE

Am 21. Juni 2017 nahm Ritter-Pen, Brensbach, mit einigen Läuferinnen und Läufern verschiedener Altersklassen am Darmstädter Stadtlauf teil. Den zweiten Platz in seiner Altersklasse belegte dabei Mitarbeiter Sven Theis, normalerweise als Triathlet für den SV Münster unterwegs, der die 5 km-Strecke in einer Zeit von nur 17 Minuten und 13 Sekunden zurücklegte. Unter dem Motto „Ritter Family & Friends“ fand dann am 25. Juni die diesjährige „Schmucker Radler Tour“ statt. Bei gutem Wetter machten sich 31 Ritter-Pen-Mitarbeiter, Familienangehörige und Freunde auf den Weg rund ums Odenwälder Mossautal. Nach den Anstrengungen folgte ein gemütlicher Ausklang im Rahmen des Schmucker Festes auf dem Gelände der ortsansässigen Brauerei, wo man sich über den ersten Platz in der Teamwertung und einen Pokal freuen durfte.

Von nachhaltig bis griffig

Erschienen am
Zeitungsname
Promotion Products

 

Dem Thema Nachhaltigkeit hat sich der in Deutschland hergestellte Bio-Insider von Ritter-Pen verschrieben. Der umweltfreundliche Neuzugang aus der Eco-Line besteht zu mindestens 90% aus dem nachwachsenden, biobasierenden Werkstoff Celluloseacetat. Der Drücker wird wahlweise aus ABS-Kunststoff in Transparent-Optik oder ebenfalls aus Celluloseacetat gefertigt. Aufgrund des Naturmaterials sind Farbschwankungen bei Schaft und Clip möglich. Für lang anhaltenden Schreibkomfort sorgt die auswechselbare Qualitätsmine Jogger.


Mit Atmos haben werbende Unternehmen buchstäblich alles im Griff. Die hochwertige Druckkugelschreiber-Neuheit „made in Germany“ bietet mit ihrem völlig neu gestalteten Griffbereich eine angenehme Haptik und Ergonomie – insgesamt passen sich drei gummierte Griffflächen der natürlichen Fingerhaltung in Schreibstellung an. Abgerundet wird der hohe Schreibkomfort von der weich schreibenden Qualitätsmine Marathon Soft für ein stets einwandfreies Schriftbild. Der vielversprechende Newcomer ist auch in einer Frozen-Variante erhältlich.

VIELVERSPRECHENDE NEWCOMER

Erschienen am
Zeitungsname
WA Nachrichten

Mit Atmos Frozen von Ritter-Pen haben werbende Unternehmen buchstäblich alles im Griff. Die hochwertige Druckkugelschreiber-Neuheit in Frozen-Optik „Made in Germany“ bietet mit ihrem völlig neu gestalteten Griffbereich eine angenehme Haptik und Ergonomie – insgesamt passen sich drei gummierte Griffflächen der natürlichen Fingerhaltung in Schreibstellung an. Abgerundet wird der hohe Schreibkomfort von der weich schreibenden Qualitätsmine Marathon Soft für ein stets einwandfreies Schriftbild.

Zeitlos elegant präsentiert sich Metallkugelschreiber Fortuna. Schaft und Kappe sind bei diesem Glücksfall für werbende Unternehmen schwarz glanzlackiert, die glänzende Chromunterlegung ermöglicht die Brillant-Gravur. Alle weiteren Applikationen sind glanzverchromt und unterstreichen die Wertigkeit des eleganten Drehkugelschreibers, bei dem eine Ultra Metall-Großraummine das perfekte Schriftbild garantiert. Optional ist gegen Aufpreis auch eine besonders weich schreibende Ultra Metall-Softmine erhältlich.

Ritter sportlich unterwegs

Erschienen am
Zeitungsname
PSI Journal

Nicht nur wenn es um werbestarke Schreibgeräte geht, ist Ritter Pen prima unterwegs. Auch beim gemeinsamen Sport ist Ritter in Form. Dies bewies das Unternehmen im Juni per Pedes und auf dem Radsattel. Mit 22 Läufern (5 Frauen und 17 Männern) trat man beim Darmstädter Stadtlauf 2016 an. Schnellster Läufer der sportlichen Ritter war der technische Leiter Hans Grohmann, der für die fünf Kilometer eine Zeit von 18 Minuten und 29 Sekunden benötigte und damit bei der Masters Challenge einen respektablen 20. Platz belegte. Zum Abschluss einer bewegungsaktiven Woche stand für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Schmucker Radlertour (im Rahmen des Schmucker Brauereifestes) auf dem Programm. In der Teamwertung belegten die Odenwälder Kugelschreiberexperten mit 33 Teilnehmenden einen tollen driten Platz.